Offene
Telefonseminare
Offene
Telefonseminare

Diese Telefonseminare können Sie auch Inhouse für Ihr Team buchen:

Inbound:
Kunden-orientierung
am Telefon

Teilnehmer:

Mitarbeiter, die Anrufe entgegennehmen: Telefonzentrale, Sekretariat, Kundenbetreuung.

Gruppe:

Nur 6 Teilnehmer pro Veranstaltung

So hat jeder Teilnehmer genügend Raum für persönliche Fragen und die individuellen Themen seines Unternehmens.

Motto:

In den Ohren der Kunden sind SIE das Unternehmen!

Die Erlebnisse am Telefon sind entscheidend für den Gesamteindruck, den sich ein Kunde von einem Unternehmen macht. Im Training erkennen Ihre Mitarbeiter, wie wichtig die Funktion am Telefon ist und welche Auswirkungen das eigene Telefonverhalten auf das Image des Unternehmens hat.

Die Teilnehmer erlernen professionelle Strategien für das kundenorientierte Verhalten in alltäglichen und brisanten Situationen am Telefon. Positive Formulierungen, die Kunden ein gutes Gefühl geben, werden intensiv geübt. Reizworte werden bewusst und durch bessere Alternativen ersetzt. Die entscheidende Taktik für den Umgang mit aufgebrachten Kunden und die Gesprächsführung bei Reklamationen werden anschaulich vermittelt.

Trainingsinhalte

Kundenorientiertes Melden am Telefon

  • Der optimale Zeitpunkt zur Gesprächsannahme
  • Der professionelle Meldetext: Kurz, klar und charmant!

Professionelles Verbinden

  • Wie erfrage ich den Namen des Anrufers und den Grund seines Anrufs?
  • Was tun, wenn der gewünschte Gesprächspartner nicht erreichbar ist?
  • Umgang mit hartnäckigen Telefonverkäufern
  • Professionelle Telefonnotizen

So telefonieren Sie kundenorientiert und geben Ihren Anrufern ein gutes Gefühl

  • Gezielter Einsatz von positiven Formulierungen am Telefon
  • Welches sind Reizworte und wie werden sie geschickt umgangen?

Professionelles Verhalten bei aufgebrachten Kunden und bei Reklamationen

  • Professionelle Methoden, um sich nicht persönlich angegriffen zu fühlen
  • Erfolgreiche Strategien, um einen aufgebrachten Anrufer zu beruhigen
  • Die richtige Gesprächsführung bei Reklamationen am Telefon

Umsetzung in die Praxis

  • Übungstelefonate und Analyse der Audioaufzeichnungen

Termine:

Hamburg:

Di, 11.07.2017 / Mi, 13.09.2017

Köln:

Mo, 10.07.2017 / Mo, 11.09.2017

Frankfurt/M.:

Di, 05.09.2017

Stuttgart:

Mo, 24.07.2017 / Mo, 30.10.2017

Essen:

Mi, 12.07.2017 / Mo, 09.10.2017

Uhrzeit:

10:00 – 17:00 Uhr

Gebühr:

495,- € zzgl. 19% USt. pro Teilnehmer

465,- € zzgl. 19% USt. bei Anmeldung des 2. Mitarbeiters
435,- € zzgl. 19% USt. bei Anmeldung des 3. Mitarbeiters
395,- € zzgl. 19% USt. bei Anmeldung des 4. Mitarbeiters

Inklusive Trainingsunterlagen, Teilnahmezertifikat und Kaffeepausen.

Anmeldung:

Sobald Ihre Anmeldung bei CONTELLE eingetroffen ist, ist der Seminarplatz für Sie reserviert und Sie erhalten die Bestätigung per E-Mail. Sollte Ihr Wunschtermin schon ausgebucht sein, informieren wir Sie umgehend über Alternativ- bzw. Zusatztermine.

Bei Anruf Erfolg! Outbound: Akquisition per Telefon

Teilnehmer:

Mitarbeiter, die aktiv Anrufe durchführen: Neukundengewinnung, Telefonverkauf, Terminvereinbarung, Angebotsverfolgung, Befragungen, Nachtelefonieren von Messekontakten, Reaktivierung von Altkunden.

Gruppe:

Nur 6 Teilnehmer pro Veranstaltung

So hat jeder Teilnehmer genügend Raum für persönliche Fragen und die individuellen Akquisitions-Strategien seines Unternehmens.

Motto:

So unterscheiden Sie sich von aufdringlichen Telefonverkäufern!

Die Teilnehmer erlernen wirksame Methoden, um sich von den typischen Telefonverkäufern zu unterscheiden: Sie erfahren, mit welchen Worten das Gespräch erfolgreich begonnen und mit welchen Strategien das Angebot für den Kunden interessant wird. Und natürlich die Methodik für das professionelle Verhalten bei Einwänden.

Jeder Teilnehmer erarbeitet seinen persönlichen Leitfaden für die Gesprächsführung. Dieser besteht ausschließlich aus Stichworten, damit niemand den Eindruck erweckt, „einen einstudierten Text abzulesen”. So haben die Teilnehmer die nötige Sicherheit für die Gesprächsführung und gleichzeitig genügend Freiraum, um individuell auf den Kunden einzugehen.

Trainingsinhalte

  • Die eigene Motivation und erfolgreiche Organisation von Telefonaktionen
  • Tricks für den Umgang mit Telefonzentralen und Sekretariaten
  • Die erfolgreichen ersten Worte für den Gesprächsbeginn
  • Die richtige Gesprächsführung, die Ihr Angebot wirklich interessant macht
  • Der optimale Spannungsbogen im Gespräch
  • Souveränes Verhalten in brisanten Situationen und bei Einwänden
  • Umsetzung in die Praxis: Übungstelefonate und Analyse der Audioaufzeichnungen

Termine:

Hamburg:

Mi, 21.06.2017 / Do, 14.09.2017

Köln:

Di, 12.09.2017

Frankfurt/M.:

Mi, 06.09.2017

Stuttgart:

Di, 25.07.2017 / Do, 02.11.2017

Essen:

Do, 13.07.2017 / Di, 10.10.2017

Uhrzeit:

10:00 – 17:00 Uhr

Gebühr:

495,- € zzgl. 19% USt. pro Teilnehmer

465,- € zzgl. 19% USt. bei Anmeldung des 2. Mitarbeiters
435,- € zzgl. 19% USt. bei Anmeldung des 3. Mitarbeiters
395,- € zzgl. 19% USt. bei Anmeldung des 4. Mitarbeiters

Inklusive Trainingsunterlagen, Teilnahmezertifikat und Kaffeepausen.

Anmeldung:

Sobald Ihre Anmeldung bei CONTELLE eingetroffen ist, ist der Seminarplatz für Sie reserviert und Sie erhalten die Bestätigung per E-Mail. Sollte Ihr Wunschtermin schon ausgebucht sein, informieren wir Sie umgehend über Alternativ- bzw. Zusatztermine.

Bei Anruf Englisch! Englisch am Telefon

Teilnehmer:

Mitarbeiter, die Telefonate auf Englisch führen: Telefonzentrale, Sekretariat, Kundenbetreuung

Gruppe:

Nur 6 Teilnehmer pro Veranstaltung

So hat jeder Teilnehmer genügend Raum für individuelle Fragen und Übungen in kleiner Runde.

Motto:

Ein englischer Anrufer? Take it easy!

Viele Mitarbeiter sind bei Englisch sprechenden Anrufern unsicher und suchen die richtigen Ausdrucksweisen. Mit zahlreichen Beispielen der englischen Telefonpraxis vermittelt dieses Training die „typisch englischen” Redewendungen.

Ein Vocabulary sowie ein Tischaufsteller sichern die erfolgreiche Umsetzung am Arbeitsplatz.

Trainingsinhalte

Der professionelle Gesprächsbeginn auf Englisch

  • So begrüßen Sie Ihren Anrufer sofort richtig auf Englisch
  • So leiten Sie vom englischen Smalltalk zum Anliegen des Kunden über

Professionelles internes Verbinden

  • So erfragen Sie auf Englisch den Namen, das Unternehmen und das Anliegen des Anrufers
  • Die typisch englischen Redewendungen beim Verbinden
  • Professionelle Alternativen auf Englisch, falls der Gesprächspartner nicht erreichbar ist

Das englische Telefonalphabet

  • So buchstabieren Sie E-Mail- und Webadressen professionell auf Englisch

Die richtigen Formulierungen für schwierige Situationen mit englischsprachigen Anrufern

  • So drücken Sie sich richtig aus, wenn Sie Ihren Anrufer nicht verstehen
  • Dieses sind typische Sprachfehler am Telefon - und so verhindern Sie sie

Umsetzung in die Praxis

  • Übungen mit Feedback vom Englisch-Profi

Trainerin:

Sibylle Sannwald
- CONTELLE-Trainerin für Kundenzufriedenheit auf Deutsch, Englisch und Fränzösisch

Termine:

Stuttgart:

Mi, 26.07.2017 / Fr, 03.11.2017

Uhrzeit:

10:00 – 17:00 Uhr

Gebühr:

495,- € zzgl. 19% USt. pro Teilnehmer

465,- € zzgl. 19% USt. bei Anmeldung des 2. Mitarbeiters
435,- € zzgl. 19% USt. bei Anmeldung des 3. Mitarbeiters
395,- € zzgl. 19% USt. bei Anmeldung des 4. Mitarbeiters

Inklusive Trainingsunterlagen, Teilnahmezertifikat und Kaffeepausen.

Anmeldung:

Sobald Ihre Anmeldung bei CONTELLE eingetroffen ist, ist der Seminarplatz für Sie reserviert und Sie erhalten die Bestätigung per E-Mail. Sollte Ihr Wunschtermin schon ausgebucht sein, informieren wir Sie umgehend über Alternativ- bzw. Zusatztermine.