Sabin Bergmann

Geschäftsführende Gesellschafterin | Gründerin CONTELLE

Portrait Sabin Bergmann

Sabin Bergmann hat das Telefonieren von der Pike auf gelernt. Nach ihrer Ausbildung zur Industriekauffrau startete sie im Vertriebsinnendienst bei PHILIPS, wo sie sich schnell dafür begeisterte, Kunden durch exzellenten Service ein gutes Gefühl zu geben. Im Tochterunternehmen Marantz kam die Sparte Telefonverkauf hinzu. Durch aktive Anrufe bei Bestandskunden steigerte sie Umsatz und Kundenbindung und verantwortete kurz darauf ein eigenes Verkaufsgebiet und die Kundenbetreuung auf Messen und im Außendienst. Nach dem Wechsel in ein Hamburger Callcenter übernahm sie dort ein Team von 14 Mitarbeitern.

Mit der Gründung von CONTELLE Telefontraining folgte 1992 der Schritt in die Selbstständigkeit. KMUs und DAX-Unternehmen wurden zu begeisterten Kunden – und Sabin Bergmann zur gefragten Expertin in zahlreichen TV-, Radio- und Zeitungsinterviews. Die Wahl zur Nachwuchsunternehmerin in der Handelskammer Hamburg war ein ebenso schöner Erfolg wie der Ruf an die Hochschule für Angewandte Wissenschaften, wo sie als Gastdozentin den Vortrag „Pressearbeit per Telefon“ hielt.

Mit der Erfahrung aus 25 Jahren Training und Beratung erschien 2016 ihr erstes Buch. Heute konzentriert sie sich auf die kontinuierliche Weiterentwicklung des Unternehmens und der Trainings sowie auf sämtliche Qualitätsaspekte. Sabin Bergmann ist bei CONTELLE Telefontraining Ihre persönliche Ansprechpartnerin für die Trainingsberatung und die individuelle Trainingskonzeption.

Sabin Bergmann joggt und kocht gern, mag Kurzurlaube und beschäftigt sich mit Buddhismus.

Buch von Sabin Bergmann: Der echte Erfolg am Telefon